Wie lautet Ihre BH-Größe?

Hier möchten wir Ihnen einen Tipps geben, wie Sie ihre richtige BH Größe ermitteln.

Natürlich müssen Sie auch beachten, dass je nach Schnitt, Material und eigenem Empfinden von Enge und Weite die optimale Größe von der ermessenen Größe abweichen kann.

Wir empfehlen Ihnen daher Ihre 2 Kreuzgrößen gleich mit zu bestellen: Das heißt Das Unterbrustband eine Nummer größer und das Cup einen Nummer kleiner ODER Das Unterbrustband eine Nummer kleiner und das Cup eine Nummer größer. Bei 85D wären die Kreuzgrößen  90C und 80E.

Eine gute Anleitung für das Fitting finden Sie auch auf der Homepage unseres Lieferanten Anita. Dafür klicken Sie einfach HIER.

 

Und hier nun eine Schritt für Schritt Anleitung zur richtigen Größe

1. Unterbrustumfang

 
Mit dem Maßband messen Sie direkt unterhalb der Brust Diese gemessene Unterbrustweite (auf –oder abgerundet) wird einer Größe zugeordnet (siehe Tabelle).

 
Unterbrustgröße
 Unterbrustumfang   Maß in cm  62,5-67,5  67,5-72,5  72,5-77,5  77,5-82,5  82,5-87,5  87,5-92,5  92,5-97,5  97,5-102,5  102,5-107,5  107,5-112,5  112,5-117,5  117,5-122,5  122,5-127,5  127,5-132,5
 Unterbrustgröße  D/EUR   65  70  75  80  85  90  95  100  105  110  115  120  125  130

 

2. Brustumfang

 
Das Maßband wird direkt, ohne einzuschneiden, über die stärkste Stelle der Brust angelegt und gerade um den Körper geführt.


3. Cupgröße

 
Die Differenz aus ermittelter Größe beim Brustumfang (2) und gemessenem Unterbrustumfang (1) ergibt die Cupgröße.
Beispiel: 102cm – 85cm = 17cm = Cup C

 
Differenz zur Unterbrust (cm) 10-12 12-14 14-16 16-18 18-20 20-22 22-24 24-26 26-28 28-30 30-32 32-34 34-36 36-38 38-40
Cupgröße AA A B C D E F G H I J K L M N
 

4. BH-Größe = Unterbustumfang (1) und Cupgröße (3)

Zum Beispiel 85C